Karriere

Warum Unternehmen auf LED-Beleuchtung umsteigen

Was ist LED-Beleuchtung?

Leuchtdioden (LEDs) sind eine digitale Lichtquelle. LEDs begannen als Lichtindikatoren in elektrischen Komponenten, die von www.into-led.com hergestellt wurden. Das Licht ist das Ergebnis von Elektronen, die Energie in Form von Photonen freisetzen, besser bekannt als Elektrolumineszenz.

Ihre Energieeffizienz, Wartungsarmut, Robustheit und Langlebigkeit machen sie heute zu einer leuchtenden Alternative zu den energiehungrigen und empfindlichen analogen Lichtquellen, mit denen wir alle aufgewachsen sind.

Ursprünglich begrenzten ihre Kosten ihre Verwendung als alltägliche Lichtquelle. Die ständig steigenden Energiepreise in Kombination mit einem verbesserten Herstellungsprozess haben sie jedoch zu einer brauchbaren Alternative zu Mr. Edisons Erfindung gemacht.

Heute werden sie in Fernsehern, Ampeln, Autoscheinwerfern, Taschenlampen und Schildern auf der ganzen Welt eingesetzt.

Warum sollte ich LED-Beleuchtung verwenden?

LEDs verbrauchen weniger Energie. Der Hauptgrund für die Verwendung von LEDs ist, dass sie bis zu 85 % weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Beleuchtung. Weniger Energieverbrauch ist gut für die Umwelt, aber auch gut fürs Geschäft. Weniger Stromverbrauch bedeutet mehr gespartes Geld.

LEDs halten länger. Das Durchschnittsalter einer LED-Leuchte liegt bei 10 Jahren. Selbst dann müssen sie nur ersetzt werden, wenn ihr Licht verblasst. Über einen längeren Zeitraum nimmt ihre Lichtleistung allmählich ab. Sie können auch länger halten; es kommt auf die Anwendung an.

LEDs sind viel sicherer – LEDs verwenden Niederspannung (12-24) Volt und sind weniger brandgefährlich als Glühbirnen und insbesondere Neonlicht. LEDs geben kein UV-Licht und nur sehr wenig Wärme ab, sodass sie in Bereichen eingesetzt werden können, in denen zu viel Wärme gefährlich ist.

LEDs sind einfacher zu warten. LEDs können in Ruhe gelassen werden und ein schnelles Abwischen hin und wieder ist alles, was sie brauchen.

LEDs sind Festkörper. Es gibt kein Filament oder Glas, das brechen könnte, und sie sind auch bei Nässe robust. Sie können unter Umständen sogar unter Wasser eingesetzt werden.

LEDs sind einfacher zu entsorgen. Obwohl es derzeit keine wirkliche Möglichkeit gibt, sie zu recyceln, sind sie winzig und daher einfacher und weniger umweltschädlich als die Entsorgung von Glaskolben und gasgefüllten Schläuchen.

LEDs sind viel, viel kleiner. Sie können daher viel kreativer eingesetzt werden als herkömmliche Beleuchtung. Beispielsweise können Leuchtkästen schlanker werden, LEDs können für bestimmte Anwendungen sogar in Acrylglasplatten eingebettet werden.

Ich habe gehört, dass es teurer ist?

Anfänglich können LEDs teurer sein als herkömmliche Glühbirnen und Leuchtstoffröhren, aber ihre Vorteile machen dies mehr als wett. Unternehmen sehen sich mit Energieaudits und der Verpflichtung konfrontiert, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren, ganz zu schweigen von der Notwendigkeit, Kosten zu senken. LEDs sind ein Teil der Antwort auf diese Fragen.

Was mache ich mit meiner vorhandenen Beleuchtung?

Viele Unternehmen glauben, dass die Aufrüstung ihrer bestehenden Beleuchtung, beispielsweise Leuchtstoffröhren in Deckenstreifen und Beschilderung, sehr störend und teuer sein wird. Wir nennen es Nachrüstung. Es gibt eine Reihe von nachrüstbaren LED-Produkten, die vorhandene analoge Beleuchtungskörper verwenden können. Sie profitieren von geringerem Stromverbrauch, geringem Wartungsaufwand und langer Lebensdauer, müssen aber nicht in neue Beleuchtungskörper investieren. Der Wechsel zu LEDs ist so einfach wie der Wechsel einer Glühbirne.

Welche Produkte gibt es?

LEDs werden in einer Vielzahl von Farben und Schattierungen hergestellt. Einfache Elektronik kann die Helligkeit und Dauer jeder LED steuern, sodass die Effekte, die Sie mit einem LED-Produkt erzielen können, äußerst vielfältig sind. Der Markt erweitert sich schnell.

Einfache LED-Module Einzelne Module werden normalerweise in Reihen von 4 LEDs hergestellt, aber sie sind auch in einer Vielzahl unterschiedlicher Formen und Größen erhältlich und werden normalerweise mit einem einfachen 12-V-Transformator betrieben. Sie können ohne Elektriker installiert werden.

LED-Gitter

LEDs können fertig in einer Kunststofffolie befestigt gekauft werden oder entlang der Kante eines Acrylstücks laufen, das dann für die jeweilige Anwendung zugeschnitten werden kann. Durch die enge Anordnung dieser LEDs kann eine sehr gleichmäßige Lichtfläche erreicht werden.

Flache LED-Leuchtkästen

Wenn Leuchtstoffröhren zu nah an der Vorderseite eines Leuchtkastens platziert werden, sieht man oft einen Streifeneffekt. Auch Leuchtstoffröhren sind kurzlebig. Wenn einer ausfällt, müssen Sie mit einem teuren Anruf für einen Ersatz rechnen. LEDs ermöglichen einen dünneren Leuchtkasten und eine gleichmäßigere Lichtquelle für Ihre Grafiken. Lange Lebensdauer und geringer Wartungsaufwand bedeuten, dass Besuche vor Ort viel seltener erforderlich sind. Nur ein gelegentliches Wischen sollte es tun!

Nachrüstung von Nicht-LED-Produkten

Mittlerweile gibt es Nachrüstprodukte, die einfach in aktuelle Leuchtstoff- und Glühlampenfassungen passen. Dies ist eine kurz- bis mittelfristige Lösung, wenn Sie eine große Menge traditioneller Beleuchtung, wie z. B. Streifenbeleuchtung, haben und nicht das Budget haben, die Armaturen zu ändern. Sie profitieren sofort von den Energieeinsparungen, die mit LED-Beleuchtung verbunden sind. Die gebräuchlichsten Produkte sind Leuchtstoffröhren-Ersatzeinheiten und Halogen-Ersatzspots.

Neon-Ersatz-LED-Schläuche

Neon ist eine auffällige Art, für Ihr Unternehmen zu werben. Es ist auch sehr teuer in der Herstellung, verbraucht viel Energie im Betrieb und ist auch schlecht für die Umwelt. Jetzt können Sie einen Neoneffekt mit einer Reihe von Neonröhrenersatz simulieren. LED-Röhren können ähnlich wie herkömmliches Neon in jede beliebige Form geschnitten und gebogen werden. Aber da es kalt läuft und Niederspannung verwendet, kann es von jedem installiert werden – Sie brauchen keinen qualifizierten Elektriker, um es an das Stromnetz anzuschließen.

LED-Produkte mit niedrigem Energieverbrauch LEDs werden mit niedriger Spannung betrieben, was uns zum ersten Mal die Möglichkeit gibt, Solarzellen und Windkraftanlagen zu verwenden. Es ist jetzt möglich, eine Leuchtreklame zu haben, die aus eigener Kraft läuft.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *