Karriere

Medizinische Übersetzung für polnische Patienten erhöht

Medizinische Übersetzung ist eine hochspezialisierte Disziplin, in der der Übersetzer sein medizinisches Wissen einsetzt, um eine wissenschaftliche Botschaft über eine Sprachbarriere hinweg zu übermitteln. Medizin und Naturwissenschaften basieren auf universellen Konzepten, Sprachen leider nicht. Da die Briten und Deutschen die ersten waren, die damit deutsch polnisch übersetzer begannen, medizinische Entdeckungen zu dokumentieren, werden die meisten medizinischen Fachzeitschriften weitgehend in ihren Sprachen verfasst. Die Übersetzung bietet die Möglichkeit, das unschätzbare medizinische Wissen in den Rest der Welt zu tragen.

Die Nachfrage nach Übersetzungen bei Ärzten ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Jüngsten Zahlen zufolge haben die Krankenhäuser in Edinburgh im vergangenen Jahr allein in die Übersetzung aus dem Englischen ins Polnische rund 13.000 Stunden investiert. Die Gesundheitsbeamten sagten, dass dies auch einer der Gründe sei, warum das medizinische Budget für diese Region erhöht wurde. Dies ist verständlich, da die Stadt Edinburgh jetzt eine der größten polnischen Bevölkerungsgruppen in Großbritannien beherbergt.

Der National Health Service schätzte, dass allein im Jahr 2008 etwa 500.000 £ für medizinische Übersetzungen ins Polnische gezahlt wurden. Die Nutzung medizinischer Übersetzungen ist seitdem gestiegen und die Behörde berichtete, dass die Rechnung im Jahr 2009 etwa 700.000 £ betrug. Die Beamten prognostizieren, dass es im Jahr 2010 einen ähnlichen Anstieg geben wird. Als Ergebnis ist die Rechnung für medizinische Übersetzungen für polnische Patienten jetzt die höchste im Vergleich zu anderen nicht englischsprachigen Patienten.

Der stellvertretende Krankenschwesterdirektor des NHS Lothian sagte, dass der Gesundheitsdienst seine Dienste einer vielfältigen und ständig wachsenden Bevölkerung in Lothian erbringt; Daher ist es wichtig, dass jeder Patient, der zum Arzt kommt, versteht, was in jedem Schritt des Weges gesagt wird. Die stellvertretende Krankenschwesterndirektorin war von den steigenden Kosten für Übersetzungen nicht überrascht, da sie proportional zur Zunahme der Bevölkerungszahl und der lokalen Geburtenrate in Lothian sind.

Die von den örtlichen Beamten veröffentlichten Zahlen zeigten, dass insgesamt 26.000 Stunden für medizinische Übersetzungen und etwa 13.000 Stunden Übersetzungen polnisch  für polnische Übersetzungen aufgewendet wurden. Medizinische Übersetzungen wurden auch stark von Chinesischsprachigen in Anspruch genommen (4.000 Stunden), während Patienten, die arabische Übersetzungen benötigten, etwa 2.000 Stunden in Anspruch nahmen. Es wurden auch medizinische Übersetzungen für Türkisch, Bengalisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Russisch durchgeführt. Interessanterweise wurde für medizinische Übersetzungen aus Somali und Tamil nur insgesamt eine Stunde verwendet.

Die örtliche Gesundheitsbehörde kommentierte, dass die Bereitstellung von medizinischen Übersetzungsdiensten für ihre Patienten tatsächlich effektiv ist, um die medizinischen Ausgaben des NHS langfristig zu senken. Warum? Sie sagten, dass die vom NHS kostenlos zur Verfügung gestellte Übersetzung tatsächlich mehr Menschen, die kein gutes Englisch sprechen, ermutigt, früher medizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen, und dies wiederum könnte dem NHS mehr Geld sparen, da weniger Patienten in unheilbar kranken Stadien kommen , wo viel mehr Zeit für die Behandlung aufgewendet werden muss. Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass so etwas wie eine medizinische Diagnose vom Patienten hundertprozentig verstanden wird, da dies seine Entscheidung für eine weitere medizinische Behandlung beeinflusst.

Leave a Reply

Your email address will not be published.