Karriere

Huawei Freebuds 3 Angebot Kabellose Ohrhörer richtig gemacht

 

 

 

Die Freebuds 3 sind die echten Remote-Ohrhörer der 3. Generation von Huawei. Die ersten dynamischen Konfigurationen der Welt, die dynamisch fallen. Andere verwenden Silikonspitzen für die undurchdringliche Abdichtung. Wie der Sony WF-1000XM3 und die Apple AirPods Pro. Da sie offensichtlich kein offener Plan sind. Diese Umfrage wurde einmal im Oktober 2019 kurz vor der Auslieferung verfasst. Aber seitdem wurde eine bedeutende rote Variante ausgeliefert und die Preise sind deutlich gesunken.

INSPIRATION UND GANZ NUR

Sind das auf jeden Fall Android AirPods? Der Plan wird definitiv von etwas angetrieben, das wir zuvor gesehen haben. Was ist los – wir sind einfach nicht bereit! Auf jeden Fall sagt Huawei, dass sie von Natur aus angetrieben werden. Sicher. Es besteht kein Zweifel, dass diese Ohrhörer leicht, einfach zu bedienen und lange Zeit problemlos zu tragen sind. Das Huawei Freebuds 3 Angebot wiegt etwa 4,5 Gramm, was Gefieder auf der größeren Ebene ist. Das Dolphin Bionic-Design entspricht dem am wenigsten komplexen Ohrhörer – ein Stiel, der aus Ihrem Ohr ragt, Kontaktsteuerungen und das offene Layout im Ohr.

Huawei Freebuds 3                                

Es gibt keinen versteckten Weg, dass Huawei die AirPods bis zur möglichen Motivation getragen hat. Das Gehäuse, wenn auch ein Karussell, verfügt über einen Drehverschluss und eine LED zur Anzeige des Ladezustands.

Das Öffnen der Oberseite ermöglicht es Freebuds auch, jedes Gerät, mit dem sie verbunden sind, mit Strom zu versorgen und sich mit ihnen zu verbinden.

SUND IST JEDE SUBTLETY

Es gibt einen 14 mm starken Leiter und einen Messingzylinder, eine Stimme und einen Knochenrezeptor in jedem Ohrhörer und den Kirin A1-Chip von Huawei, der eine Menge Zeug betreibt. Dies ist einer der größten Soundtreiber in Remote-Ohrhörern und eine hervorragende Einrichtung, die sich für einen großartigen Klang ausbreiten kann. Darüber hinaus erhalten Sie genau das – satter, heller und dynamischer Klang. Bei offenen Ohrstöpseln sind Klarheit und Spezifikation für mittlere und höhere Frequenzen im Allgemeinen hervorragend.

Die Klangbühne ist breit genug und man fühlt sich nie von den materialwissenschaftlichen Beschränkungen eingeengt. Diese haben jedoch keine zusätzlichen Ohren, was bedeutet, dass Sie etwas verpassen. Bevor Sie jedoch den dynamischen Turbulenzmodus (ANC) starten. Mit der Huawei AI Life-Anwendung können Sie je nach Umgebungsvariablen genau die Menge an ANC überprüfen, die Sie benötigen.

Überprüfung:

Wenn Sie Aufruhr zwischen Ohrhörern verabscheuen und Ihre Umgebungselemente hören müssen, ist Freebuds 3 die richtige Wahl. Dass man am besten mit den eigenen Handys arbeiten möchte, verhehlt Huawei nicht, was akzeptabel genug ist, um unter AirPods daran zu denken.

Denken Sie daran, dass es nicht das Beste ist, den Aufruhr fallen zu lassen.